Referenzen
Online-Demo anfordern

Referenzen

 Unister

Die UNISTER Holding GmbH mit Sitz in Leipzig gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Internetunternehmen. Das Spektrum des eCommerce-Riesen bedient die Bereiche Finanzen, Auto, Immobilien, Social Web, Shopping und Medien. Mit seinen Reiseportalen ab-in-den-urlaub.de und fluege.de gehört Unister im Onlinevertrieb von Pauschalreisen und Flugtickets zu den deutschen Marktführern. Unister verzeichnet auf seinen mehr als 40 unterschiedlichen Portalen monatlich mehr als 10 Millionen User.

 

Herausforderung: Verarbeitung von mehr als 500.000 Vorgängen im Monat mit bis zu 500 parallelen Benutzern. Das System wird dabei auf nur einem Server gehostet. Die generierten Buchungsbestätigungen werden mittels einer Webservice-Schnittstelle über das ERM versandt, sodass immer die komplette Kunden-Korrrespondenz im ERM vorliegt. Indizierung der Nachrichten zur Verbesserung der Suchfunktion innerhalb des Systems.

 

www.unister.de

 

 Allianz Global Assistance

Allianz Global Assistance besteht in Deutschland aus zwei Säulen: der AGA International S.A., einem Anbieter von Spezialversicherungen für Reise, Freizeit und Auslandsaufenthalte, sowie dem Assistance-Unternehmen AGA Service Deutschland GmbH, an der die Allianz Versicherungs-AG beteiligt ist.

Im Mittelpunkt der Allianz Global Assistance steht die Entwicklung von maßgeschneiderten Produkten, die sich aus Versicherungsschutz und Assistance-Leistungen aus einer Hand zusammensetzen. Die Kombination aus beiden Bereichen erlaubt die Unterstützung von Reisenden in jeglichen Krisensituationen. Am Standort Aschheim bei München arbeiten 500 Mitarbeiter, weltweit steht ein Netzwerk von mehr als 13.200 Mitarbeiter zur Verfügung.

Herausforderung: Intuitive Bedienung der Software durch die Sachbearbeiter bei gleichzeitiger Flexibilität der abzubildenden Prozesse. Einfache und individuelle Einrichtung für mehrere Abteilungen. Unkomplizierte Software-Anpassung für die spezifischen Anforderungen der Schadensabwicklung. Transparentes Lizenzmodell dank modularem Aufbau der Software.

www.allianz-reiseversicherung.de



 DERTOUR

DERTOUR zählt zu den größten Reiseveranstaltern Deutschlands und Österreichs. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt/Main gehört zur Unternehmensgruppe Deutsches Reisebüro, die wiederum eine 100prozentige Tochter der REWE Group in Köln ist. Mit seinem Konzept der individuell zu kombinierenden Reisebausteine ist DERTOUR deutscher Marktführer für dieses Segment. Der Umsatz lag im Touristikjahr 2010/11 bei 1,7 Mrd. Euro.

Herausforderung: Das ERM bildet die Korrespondenz der Veranstalter DERTOUR, Meier´s Weltreisen und ADAC Reisen gleichermaßen ab. Eine große Palette an Zielgebieten wird über ein komplexes Routing berücksichtigt. Zur Abfederung von Anfragespitzen ist in der Software eine Anpassung realisiert, die Anfragen nach enthaltenen Reiseterminen priorisiert.

www.dertour.de



 TUI Deutschland

Die Gesellschaften der TUI AG bilden alle Stufen der touristischen Wertschöpfungskette ab. Vom Reisebüro über den Veranstalter und die Fluggesellschaft bis hin zum Hotel und der Zielgebietsagentur kann sich der Kunde in der gesamten TUI Gruppe auf ein Qualitätsversprechen verlassen, das überall auf der Welt gilt. Im Jahr 2001 entschieden sich rund 22 Millionen Gäste für einen Urlaub mit der Dachmarke "World of TUI".

Herausforderung: Die Bearbeitung von monatlich bis zu 70.000 E-Mails der Website www.tui.de mit Fragen zu online beauftragten Urlaubsbuchungen. Ergebnis: Innerhalb von nur 4 Wochen nach Inbetriebnahme im Juni 2000 konnte die mittlere Beantwortungszeit der E-Mails auf 4 Stunden gesenkt und zugleich das CallCenter um 60% entlastet werden. Eine Amortisierung der Investitionskosten gelang innerhalb von nur 5 Monaten.

Wir vermitteln Ihnen gerne einen persönlichen Kontakt.

www.tui.com


 

Weitere Informationen:

» inexso ERM jetzt vollständig im Midoco integriert


 Tripsta

Die in Athen beheimatete Reiseplattform Tripsta ging aus der 2005 gegründeten Mutter travelplanet24 hervor und ist in mehr als 45 Ländern aktiv. Tripsta wächst stetig, beschäftigt an seinen Standorten in Athen, Bucharest und Istanbul 280 Mitarbeiter aus 17 verschiedenen Nationen. Tripsta ist größte Online Reiseagentur Südosteuropas und fünftgrößte Gesamteuropas.

 

Herausforderung: Bearbeitung von Kundenanfragen in über 60 Service-Mailboxen. Reporting mit Daten aus bestehendem System mittels einer Schnittstelle. Multilinguales Handling dank Unterstützung beliebiger Zeichensätze.

 

www.tripsta.de

 

   

 Hawesko

Die Hawesko Holding AG ist ein börsennotierter Weinhandelskonzern mit Sitz in Hamburg und führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Weinen und Champagnern. Seine 19 Unternehmungen erwirtschafteten 2014 mit 925 Mitarbeitern ca. 473 Mio € Umsatz. Über 70 Mio € werden im Internet erzielt. Damit ist Hawesko der weltgrößte Online-Weinhändler.

Herausforderung: Integration einer Response Management Lösung für den mehrsprachigen Support von fünf Online-Shops in die bestehenden Systeme. Installation einer SAP-Schnittstelle, mittels derer alle relevanten Kundendaten im ERM sichtbar sind. Dem telefonischen Kundensupport ermöglicht die Schnittstelle zusätzlich die Darstellung der gesamten E-Mail-Korrespondenz im SAP-System.

www.hawesko.de

 


 Enovos

Als größter Energieversorger in Luxembourg, der zugleich auch in Deutschland, Frankreich und Belgien präsent ist, baut die Enovos Luxembourg S.A. seine Aktivitäten im Bereich der erneuerbaren Energien signifikant aus. Erklärtes Ziel ist es, die Stromversorgung all seiner Kunden im Standardtarif auf Ökostrom umzustellen. Dazu werden derzeit über 1.400 Mitarbeiter beschäftigt.

Herausforderung: Bearbeitung von Anfragen mehrerer multilingualer Portale und diverser Marken.

 

www.enovos.de

 

 Montblanc

Der berühmte Füllhalter mit dem weißen Stern ist nur eines von vielen Luxusprodukten des alteingesessenen Hamburger Unternehmens Montblanc. Neben Schreibaccessoires spiegeln heute auch Lederartikel, Schmuck, Brillen, Uhren und Parfüms den hohen Anspruch an Kultur, Qualität, Design, Tradition und meisterlicher Handwerkskunst wider.

Längst ist Montblanc ein Global Player. Der Vertrieb erfolgt über 16 Distributions- und Produktionsgesellschaften sowie rund 9000 Verkaufsstellen und 230 Boutiquen in mehr als 70 Ländern.

Herausforderung: Webbasierte E-Mail Response Management Lösung als Grundlage für den weltweiten Einsatz im Support bei zugleich zentraler Administration, Marketingunterstützung und Qualitätssicherung. Entscheidung für eine gehostete Software zur Entlastung eigener IT-Ressourcen. Paralleles multilinguales Handling dank Unterstützung beliebiger Zeichensätze (neben allen europäischen Sprachen u.a. Chinesisch, Japanisch, Arabisch).

www.montblanc.de



 TUI Cruises GmbH

Die TUI Cruises GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG und Royal Caribbean Cruises Ltd. Vorsitzender der Geschäftsführung ist Richard J. Vogel. TUI Cruises beschäftigt derzeit knapp 70 Mitarbeiter. Firmensitz ist Hamburg. Ab Mai 2009 bietet TUI Cruises Urlaub auf dem Meer für den deutschsprachigen Markt. Erstes Schiff der neuen Kreuzfahrtmarke ist ein Vier-Sterne-Plus-Schiff, das noch vor der Indienststellung als TUI Cruises Schiff durch umfangreiche bauliche Maßnahmen den Bedürfnissen deutschsprachiger Gäste und dem TUI Cruises Konzept angepasst wird.

Herausforderung: Kurzfristige Bereitstellung eines webbasierten E-Mail Response Management Systems mit einer integrierten Wissensdatenbank sowie Anbindung an das interne FAX-Gateway. Implementierung einer kundenspezifischen CRM-Maske. Aufgrund des kurzfristigen Projektplans wurde das System im Rechenzentrum von inexso bereitgestellt. Entwicklung eines integrierten Beschwerde Management Systems.

www.tuicruises.com

 

 

Weitere Informationen:

» TUI Cruises nimmt inexso-Software mit auf große Fahrt

   

 arvato direct services GmbH

arvato direct services, ein Tochterunternehmen der arvato AG, bietet seinen Kunden effektive Lösungen für das Thema Kundenkommunikation an - von der Gewinnung qualifizierter Adressen über das Outsourcing von Kundenkommunikation bis hin zu Kundenbindungsprogrammen sowie der Abwicklung von Finanztransaktionen. Am Standort Wilhelmshaven setzt das Unternehmen auf inexso.

www.arvato.de



 CeWe Color

Kaum einer kennt den Namen und doch hat fast jeder mit CeWe Color Geschäfte gemacht: Mit 24 Laborstandorten in 14 europäischen Ländern ist das Unternehmen größter konzernunabhängiger Fotofinisher in Europa. Am Fotomarkt versorgt CeWe Color mit seinen gut 4.000 Mitarbeitern mehr als 35.000 Partner. Jährlich werden über 3 Milliarden Fotos ausbelichtet.

Herausforderung: Im Kundensupport für den einsetzenden Massenmarkt der digitalen Ausbelichtung müssen monatlich mehrere tausend Kundenanfragen beantwortet werden. inexso ERM beschleunigt die Prozesse durch Voranalyse, Routing und Antwortunterstützung. Der Workflow bleibt trotz Einbindung mehrerer Standorte, einschließlich eines externen Service-Dienstleisters, transparent.

Die Mandantenfähigkeit erlaubt eine CI-gerechte Beantwortung im Namen der CeWe-Partner.

www.cewe.de


Cewe Online Foto Entwickeln

 

Weitere Informationen:

» inexso-Software überzeugt Europas größten Fotofinisher CeWe

» CeWe reduziert Mailvolumen um 40 Prozent


 Panasonic

Die Panasonic Deutschland GmbH ist eine Tochtergesellschaft des japanischen Unternehmens Matsushita Electric Industrial Co. Ltd. (MEI) in Osaka, dessen europäische Aktivitäten von der Matsushita Electric Europe (Headquarters) Ltd. (ME) in London koordiniert werden. Insgesamt bietet die Firmengruppe mehr als 15.000 Produkte an - vom CD-Player über den Staubsauger bis zur digitalen Studiotechnik für Fernsehsender.

Herausforderung: Das ERM System als gehostete Lösung. Mehrstufiger Support an verschiedenen Standorten und zentrale Überwachung der vorgegebenen Service Level des Dienstleisters.

Wir vermitteln Ihnen gerne einen persönlichen Kontakt.

www.panasonic.de



 FAZ.NET

FAZ.NET ist die Marke der Frankfurter Allgemeinen Zeitung im Internet. Dort finden "die klugen Köpfe" tagesaktuelle Nachrichten, Hintergründe und Analysen zu den wichtigsten Themen im General Interest Bereich. Darüber hinaus steht dort die tagesaktuelle Printausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung bereits am Vorabend zur Verfügung. Ausgewählte Artikel sind kostenfrei. Abonnenten können die Zeitung vollständig online lesen.

Herausforderung: FAZ.NET will die mögliche Interaktivität des Internet nutzen, um in direkten Kontakt mit den Nutzern zu treten. Dies ist ein Element zur Kundenbindung innerhalb der CRM-Aktivitäten des Verlags. Anfragen, Anregungen und Kritik werden innerhalb von 24h vom Servicecenter der F.A.Z. beantwortet. Seit dem Frühjahr 2003 werden auch die Vertriebsmails im inexso ERM bearbeitet. Der Vorteil des ERM Service liegt in der Prozesstransparenz (=Qualitäts- und Kostenkontrolle) und in der bequemen Auswertbarkeit des Nutzerfeedbacks.

Wir vermitteln Ihnen gerne einen persönlichen Kontakt.

www.faz.net



 TUI Service

Die TUI Service AG ist als zentrale Reiseleiter- und Animationsorganisation der World of TUI für die Betreuung der Gäste in den Feriengebieten zuständig. Die Personalbetreuung, Koordination und Einsatzplanung der Reiseleiter und Animateure wird von gut 50 Mitarbeitern in der Schweiz übernommen. Weltweit beschäftigt die TUI Service AG in den Bereichen Reiseleitung und Animation rund 1.700 Mitarbeiter. Diese kümmern sich um die Betreuung der Gäste von TUI Deutschland, TUI Österreich, TUI Suisse und TUI Polen. Die TUI Service AG wurde 1997 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von TUI Deutschland. Sitz der TUI Service AG ist Altendorf am Zürichsee.

 

Herausforderung: Das ERM wurde gekoppelt mit der bestehenden Kommunikationsplattform von TUI. Zudem erfolgte eine Anpassung des Look&Feel des inexso ERM an die TUI-Farben. Mittels einer Schnittstelle werden Daten zwischen den Systemen ausgetauscht. Die Bearbeitung und Beantwortung von SMS-Anfragen ist ebenso möglich.

 

www.tui-service.com




 SYKES

SYKES betreibt weltweit über 50 Contact Center, unterstützt mehr als 30 Sprachen und bearbeitet mit rund 30.000 Mitarbeitern in 20 Ländern mehr als eine Million Kundenkontakte pro Tag. Damit gehört das 1977 in den USA gegründete Unternehmen zu den weltweit führenden Anbietern von ganzheitlichen Managementlösungen für die Kundenbetreuung. Seit 1997 ist SYKES auch auf dem deutschen Markt präsent: SYKES Enterprises Deutschland verfügt über langjährige, fundierte Erfahrung in Customer Care- und Help-Desk-Services und betreibt drei Contact Center in Bochum, Pasewalk und Wilhelmshaven. SYKES konzentriert sich auf Inbound-Dienstleistungen und Kundenservice für die Bereiche Telekommunikation, Informationstechnologie (IT), Finanzdienstleistungen und Konsumgüter. Weltweit verfolgt SYKES eine konsequente Leistungsmanagement-Strategie, bei der die Kundenzufriedenheit im Mittelpunkt steht. Die Auftraggeber wissen den Wert, den SYKES zu ihren Unternehmen beisteuert, zu schätzen - und belohnen den international mehrfach ausgezeichneten Service von SYKES mit langjähriger Kundentreue. SYKES Enterprises, Incorporated (SYKES), hat seinen Unternehmenssitz im US-amerikanischen Tampa (Florida). Seit 1996 ist SYKES ein börsennotiertes Unternehmen und wird an der NASDAQ unter dem Kürzel "SYKE" gehandelt.

Herausforderung: Kurzfristige Bereitstellung eines webbasierten E-Mail Response Management Systems mit einer integrierten Wissensdatenbank.

www.sykes.com



 Welldoo GmbH

Die Welldoo GmbH ist ein Tochterunternehmen des Verlagshauses Gruner + Jahr und in Europa Marktführer für Online-Coaching in den Themenfeldern Gesundheit und Life-Style. Wir arbeiten mit führenden Medien wie stern, Brigitte oder Men's Health zusammen und zählen die Marktführer in den Bereichen Konsumgüter, Pharma und Krankenversicherung zu unseren Kunden.

Herausforderung: Bereitstellung eines webbasierten E-Mail Response Management Systems mit einer integrierten Wissensdatenbank, die die mandantenübergreifende Beantwortung der eingehenden Kundenanfragen sicherstellt. Beratung beim Aufbau und Strukturierung der Wissensdatenbank.

www.welldoo.com


 

Weitere Informationen:

» xx-well.com wählt inexso Software als ERM-Coach

Die Hawesko Holding AG ist ein börsennotierter Weinhandelskonzern mit Sitz in Hamburg und führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Weinen und Champagnern. Seine 19 Unternehmungen erwirtschafteten 2014 mit 925 Mitarbeitern ca. 473 Mio € Umsatz. Über 70 Mio € werden im Internet erzielt. Damit ist Hawesko der weltgrößte Online-Weinhändler.