Semantische Analyse mehr als ein Hype
Online-Demo anfordern

Semantische Analyse mehr als ein Hype

von Michael Terschüren am 06.02.2013

Irgendwie kommt es einem bekannt vor. Vor Jahren wurde mit KI, künstlicher Intelligenz, geworben als Allheilmittel zur Kostensenkung in der Kundenbetreuung. Kernargument war schon damals, dass man frei formulierte Anfragen verstehen könne und so den Support automatisieren können. Nach und nach verstand der Markt, dass KI nichts weiter als ein statistisches Verfahren und alles andere als intelligent ist.

Nun wird mit cognitiven Verfahren und semantischer Analyse geworben.  Viele, und darauf weist ein Artikel in der ONEtoONE 02/13 hin, versuchen sich im Licht der neuen Technologie zu präsentieren. Fraglich sei, wie frei der Begriff der Semantik jeweils ausgelegt wird. So sieht es zumindest Harald R. Fortmann, VP im Bundesverband Digitale Wirtschaft, der hier ein neues Hype-Thema erkennt.

Ein Bild zum Einsatz semantischer Verfahren im Bereich des Kundenservice können Sie sich am Stand der inexso GmbH auf der CallCenterWorld 2013 machen. Unser Partnerunternehmen Cognesys präsentiert Technologie und realisierte Automatisierungen bei unseren Kunden.


http://www.onetoone.de/Semantische-Suche-Erste-Technologien-im-Einsatz-23106.html


« zurück zur Übersicht